Bedrohung

Wespenplage erzwingt Schließung

Eine Bäckerei hat ihren Marktverkaufsstand geschlossen, weil Dutzende Wespen die Verkäuferinnen bedroht und Kunden abgeschreckt haben. Abhilfe schaffte eine ganz pragmatische Methode.

In der heißen Jahreszeit locken Plunderstückchen Wespen an.In der heißen Jahreszeit locken Plunderstückchen Wespen an.

Düsseldorf (abz). Im Düsseldorfer Stadtteil Benrath musste die Stadtbäckerei ihren Verkaufswagen auf dem Marktplatz schließen, weil Dutzende Wespen die Verkäuferinnen gefährdet hatten. Die Wespen seien zwischen den Plunderteilchen herumgeschwirrt, so dass diese eine Gefahr für Personal und Kunden darstellte, zitiert die Rheinische Post den Bäckereibetreiber. Selbst Fliegengitter und eine...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!