Werbung rund um die Fußball-WM


Die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland wird das Medienereignis des Jahres 2006.Es ist keine Frage, dass das große Interesse an der Weltmeisterschaft auch vom Marketingaufgegriffen wird. Allerdings sind dem Marketing zur Weltmeisterschaft insbesonderefür Nicht-Sponsoren enge rechtliche Grenzen gesetzt. Hierbei stellen sich viele Fragen,zum Beispiel:Darf ein Bäcker seine Produkte„WM...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!