Marketing

Wer wird Brotschafter?

Mit dem 1.Tag des Deutschen Brotes ruft der Zentralverband am 12. Juni einen eigenen Festtag aus, um die Brotkultur und Vielfalt hierzulande zu feiern. Das ist geplant:

Der Tag des deutschen Brotes findet am 12. Juni in der Hauptstadt statt. Der Tag des deutschen Brotes findet am 12. Juni in der Hauptstadt statt.

Berlin (abz). Mit dem 1. Tag des Deutschen Brotes ruft der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. (ZV) am 12. Juni 2013 einen eigenen Festtag aus, um die Brotkultur und Vielfalt hierzulande zu feiern. Höhepunkt der Feierlichkeiten in Berlin wird die Ernennung zweier „Brotschafter“ sein, Personen des öffentlichen Lebens, die sich um die deutsche Brotkultur verdient gemacht haben....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!