Wettbewerb

Wer baut das beste Käsebrötchen?

Die Gewinner an der Aktion eines Käseherstellers erhalten Geld- und Sachpreise.

Solche Ansichten eines Käsebrötchens werden von den Teilnehmern verlangt.Solche Ansichten eines Käsebrötchens werden von den Teilnehmern verlangt.

Radeberg (abz). Käsehersteller Heinrichsthaler aus Radeberg hat zum fünften Mal seinen Käsebrötchen-Award ausgeschrieben. Mit dem Wettbewerb will das Unternehmen die Vielfalt bei Snackangeboten in Bäckereien, Fleischereien und gastronomischen Betrieben fördern. Der Sieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro und 20.000 Stück individuell mit dem Käsebrötchen-Award und Firmennamen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!