Insolvenz

Wenn der Donut nicht mehr rollt

Die Franchisekette Dunkin Donuts hat in Österreich Insolvenz angemeldet. Jetzt sollen neue Standorte her.

Dunkin Donuts hat in Österreich Insolvenz angemeldet. Dunkin Donuts hat in Österreich Insolvenz angemeldet.

Stuttgart/Österreich (abz). Nicht immer bedeuten lange Schlangen vor dem Geschäft beim Start des Unternehmens auch dauerhaften Erfolg. Das hat Dunkin Dontus in Österreich jetzt unter Beweis gestellt. 2014 eröffnete in Wien die erste Filiale, jetzt hat der Franchisenehmer M&D Restaurant Development Insolvenz angemeldet. 61 Mitarbeiter und 115 Gläubiger sind von der Insolvenz betroffen....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!