Iba-UIBC-Cup

Welche Bäcker bekommen die Goldmedaille?

Zirkus – so lautet das Thema des Wettstreits auf der Iba, bei dem sich Bäcker aus aller Welt messen. Wer für Deutschland antritt.

Kreativität, Können und starke Nerven sind beim Iba-Cup gefragt.Kreativität, Können und starke Nerven sind beim Iba-Cup gefragt.

München (abz). Rund 70.000 Fachbesucher aller Kontinente werden auf der Iba, der Weltmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks, vom 12. bis 17. September in München erwartet. Unter ihnen auch die Besten ihres Fachs weltweit. Sie backen beim Iba-UIBC-Cup „Bäcker“ um die Goldmedaille.Was bewertet wirdPeru, Frankreich, Niederlande, USA, China, Ungarn, Spanien, Kroatien, Russland, Dänemark,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!