Weiterbildung

Die Welt zu Gast in Weinheim

Bäckerinnen und Bäcker aus 15 Ländern nehmen an einer Fortbildung bei der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk teil.

Eine Fachlehrerin aus Nigeria zeigt, was sie in Weinheim gelernt hat. Eine Fachlehrerin aus Nigeria zeigt, was sie in Weinheim gelernt hat.

Weinheim (abz). Während eines zweiwöchigen Kurses kamen laut den Verantwortlichen der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim Bäckerinnen und Bäcker aus 15 verschiedenen Ländern zusammen, um sich im Rahmen einer theoretischen und praktischen Abschlussprüfung weiterzubilden. Die Absolbventen stammten aus Argentinien, Singapur, USA, Ägypten, Indonesien, Nigeria, Kanada, Großbritannien,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!