Netzwerk

Weinheimer Meisterkreis wird gegründet

Den fachlichen Informationsaustausch wollen Ehemalige der Akademie Weinheim in einem Verein zusammenführen.

Sich fachlich auszutauschen ist das Ziel des Weinheimer Meisterkreises. Sich fachlich auszutauschen ist das Ziel des Weinheimer Meisterkreises.

Weinheim (abz). Im Vorfeld des großen Jubiläums 75 Jahre Bundesfachschule/Bundesakademie Weinheim (1938 - 2013) haben sich einige besonders engagierte Ehemalige zusammen gefunden, um die Gründung eines Ehemaligen-Netzwerkes (Alumni) zu planen. Man beschloss gemeinsam, hierzu einen Verein zu gründen, der die Bezeichnung "Weinheimer Meisterkreis" haben soll. Aufgenommen werden nicht nur...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!