Weihnachtsausstellung

„Für eine bessere Welt“

Das Museum der Brotkultur zeigt Plakate von Misereor und Brot für die Welt.

Im Museum der Brotkultur in Ulm kann ab Mitte Dezember die neue Weihnachtsausstellung besucht werden. Im Museum der Brotkultur in Ulm kann ab Mitte Dezember die neue Weihnachtsausstellung besucht werden.

Ulm (abz). Diesjähriges Thema der Weihnachtsausstellung des Museums der Brotkultur steht unter dem Motto „Für eine bessere Welt“. Gezeigt werden Plakate und Projekte von Misereor und Brot für die Welt die zeigen sollen, dass Themen und Diskussionen um Hunger und Welternährung in den letzten Jahrzehnten stets im Wandel sind. Dieser Wandel zeigt sich an der Auswahl an historischen und...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!