Wegeunfälle ausgliedern


Berlin/Köln Der Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) und das Institut der deutschen Wirtschaft sehen Möglichkeiten, durch eine Verringerung der Beiträge zu den Berufsgenossenschaften (BG) eine Senkung der Lohnnebenkosten herbeizuführen. Bereits zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit hat Handwerkspräsident Otto Kenzler gefordert, Schwarzarbeiter aus der gesetzlichen Unfallversicherung...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!