Warnung

Rewe ruft Schokolade zurück

Die Supermarktkette muss ein Produkt aus dem Verkauf nehmen. Vom Verzehr rät der Hersteller dringend ab, Konsumenten könnten sich verletzen.

Nussschokolade, die Rewe unter der "Ja"-Eigenmarke verkauft, könnte laut Hersteller Kunststoffteile enthalten. Nussschokolade, die Rewe unter der "Ja"-Eigenmarke verkauft, könnte laut Hersteller Kunststoffteile enthalten.

Köln (abz). Rewe muss ein Produkt aus seinem "Ja"-Eigenmarken-Sortiment zurückrufen. Einzelne Packungen der "Ganze Nuss Edelvollmischschokolade" des französischen Herstellers Cacao de Bourgogne können schwarze Kunststoffteile enthalten. Diese können laut Pressemitteilung sieben Milimeter groß sein. Von dem Verzehr der Schokolade rät das Unternehmen dringend ab, da eine innere...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!