Kommentar

Vom Super-Gaues zum Super-GAU

Die Aufmerksamkeit der Medien kann einem helfen, ins Geschäft zu kommen. Aber der Wahnsinn hat  Methode und eindeutig auch negative Seiten.

Das Fernsehen zeichnet oft ein seltsames Bild des Bäckerhandwerks. Das Fernsehen zeichnet oft ein seltsames Bild des Bäckerhandwerks.

Von Reinald WolfBäcker Gaues aus Hannover war bald jeden Tag auf Sendung. Man könnte sagen, der hat es geschafft, der spielt unterhaltungstechnisch in der gleichen Liga wie die Fernsehkochkasper Lafer, Mälzer, Schuhbeck und Co. Da wollte das Bäckerhandwerk doch immer schon hin. Der Haken bei der Sache ist nur, dass in einigen Sendungen so getan wird, als ob der Staats- und Promibäcker,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!