Vogelgrippe nicht überbewerten


Berlin (p). Auch wenn in Deutschland bislang keine Fälle von Vogelgrippe aufgetreten sind, fragen sich besorgte Bürger und auch Eierverarbeitende Betriebe, ob sie sich über Geflügelfleisch und Geflügelprodukte mit dem auch für den Menschen relevanten Vogelgrippe-Virus (H5N1) infizieren können. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) berichtet in einer Stellungsnahme, dass...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!