VO steht rechtlich auf tönernen Füßen


Brüssel (age). Die Brüsseler Kommission hat sich in der Woche vor Weihnachten dazu durchgerungen, die neuen EU-Auflagen für die Lebensmittelwerbung und für die Anreicherung von Nahrungsmittel mit Vitaminen und Mineralstoffen im Amtsblatt der Europäischen Union zu veröffentlichen, ohne den neuen Komitologieregeln Rechnung zu tragen. Die zwei Verordnungen sollten noch vor dem Jahreswechsel...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!