Verpackungsmüll doppelt bezahlen?

Sahne, Schokolade, Pflaumensaft oder Zuckerglasur: Wegen ihrer Verschmutzung landen zahlreiche Verpackungen vom Bäcker in der Restmülltonne. <tbs Name="foto" Content="*un"/>Sahne, Schokolade, Pflaumensaft oder Zuckerglasur: Wegen ihrer Verschmutzung landen zahlreiche Verpackungen vom Bäcker in der Restmülltonne.

Stuttgart (wkr). Der Weg für die 5. Novelle der Verpackungsverordnung scheint frei zu sein, das teilt jedenfalls das Bundesumweltministerium in einer Pressemitteilung mit. Bayerns Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger, MDL hatte bereits auf der Jahrespressekonferenz des bayerischen Bäckerinnungsverbandes Ende Juli auf die ungerechtfertigte Mehrbelastung des Bäckerhandwerks hingewiesen, die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!