Verkauf unter Einstandspreis verboten

Beim Verkauf unter Einstandspreis konnten auch Backwaren auf dem Wühltisch landen. Damit soll künftig Schluss sein.Beim Verkauf unter Einstandspreis konnten auch Backwaren auf dem Wühltisch landen. Damit soll künftig Schluss sein.

Am 25. April hat das Bundeskabinett das Gesetz zum Verbot des Verkaufs unter Einstandspreis beschlossen. Der verabschiedete Gesetzentwurf zur Bekämpfung von Preismissbrauch im Bereich der Energieversorgung und des Lebensmittelhandels soll Verbraucher, Einzelhändler und Landwirte schützen. Laut Bundesminister Horst Seehofer bekommen kleinere und mittlere Betriebe des Lebensmitteleinzelhandels...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!