Verbraucherschutz

Auf dem Weg zum Hygienepranger

Foodwatch startet Online-Plattform zu Hygienekontrollen - und meldet schon zahlreiche Anfragen der Verbraucher.

So erklärt Foodwatch, wo es in Sachen Hygiene-Plattform langgeht. Screenshot/Topf SecretSo erklärt Foodwatch, wo es in Sachen Hygiene-Plattform langgeht. Screenshot/Topf Secret

Berlin (abz). Die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenz-Initiative FragDenStaat wollen nach eigenen Angaben „gegen Geheimniskrämerei in Lebensmittelbehörden vorgehen“. In dem Zusammenhang haben die beiden Organisationen heute die Online-Plattform "Topf Secret" gestartet, auf der Verbraucher die Ergebnisse von Hygienekontrollen in Restaurants, Bäckereien und anderen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!