Verband

ZV zieht Bilanz

Fachkräftemangel und viele andere Punkte machen der Branche zu schaffen. Ergänzend dazu will der Zentralverband weitere Themen angehen.

Der ZV will die Begriffe ,Bäcker‘ und ,Bäckerei‘ schützen lassen.Der ZV will die Begriffe ,Bäcker‘ und ,Bäckerei‘ schützen lassen.

Berlin (abz). Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) hat sich eigenen Angaben zufolge auch 2017 dafür stark gemacht, die Rahmenbedingungen für das Bäckerhandwerk weiter zu verbessern. Dabei standen die Umsetzung der Energiewende, der Fachkräftemangel, das Arbeitszeitgesetz und die Acrylamidverordnung weit oben auf der Agenda.Der ZV habe vehement auf die steigenden...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!