Kennzeichnungspflicht

Verband warnt vor falscher Beratung

Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks macht noch einmal deutlich, welche Angaben künftig bei unverpackter Ware sein müssen.

Die neue Kennzeichnungspflicht von Allergenen verunsichert manche Bäcker. Die neue Kennzeichnungspflicht von Allergenen verunsichert manche Bäcker.

Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks macht noch einmal deutlich, welche Angaben künftig bei unverpackter Ware sein müssen.Berlin (abz). Von Sonntag, 14. Dezember, an gelten die neuen Kennzeichnungspflichten der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV). Eigenen Angaben zufolge beobachtet der ZV, dass verschiedene Dienstleister die Verunsicherung der Branche nutzten, um durch die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!