Verband

Neue Spitze in Dresden

Die Dresdner Stollenbäcker haben ihren Verbandsvorstand anders besetzt. Drei Personen sind dazugekommen.

Mitglieder des neuen Vorstands (v.l.): Tino Gierig, Dirk Einert, Rico Uhlig, René Krause, Andreas Wippler, Ralf Ullrich.Mitglieder des neuen Vorstands (v.l.): Tino Gierig, Dirk Einert, Rico Uhlig, René Krause, Andreas Wippler, Ralf Ullrich.

Dresden (abz). Die Mitglieder des Schutzverbandes Dresdner Stollen hat einen neuen Vorstand gewählt. Erneut gewählt wurde René Krause, der künftig den Vorstandsvorsitz übernehmen wird. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Andreas Wippler. Erneut als Vorstandsmitglieder bestätigt wurden auch Ralf Ullrich, Rico Uhlig und Stephan Berens (Dr. Quendt). Neu im Vorstand arbeiten Marcel Hennig,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!