Verband

Griff zum Insolvenzgeld kritisiert

„Die Bäckerseele kocht“ - das Thüringer Handwerk beanstandet die Vorgänge um die Bäckereikette Frischback. Das sind die Gründe.

Wird die Insolvenzkasse gleich mehrfach in Anspruch genommen, ruft das auch kritische Stimmen auf den Plan. Pixabay.com/moerschyWird die Insolvenzkasse gleich mehrfach in Anspruch genommen, ruft das auch kritische Stimmen auf den Plan. Pixabay.com/moerschy

Dresden (abz). Auf einer Obermeisterversammlung des Bäckerinnungsverbands Thüringen haben sich die Bäcker über den erneuten Insolvenzantrag der Bäckereikette Frischback kritisch zu Wort gemeldet – auch weil aus ihrer Sicht die Insolvenzkasse auf Kosten der Allgemeinheit über Gebühr in Anspruch genommen werde. Unterm Strich stehe da auch eine Wettbewerbsverzerrung gegenüber dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!