Verbände

Michael Wippler nun im ZDH-Präsidium

Der ZV-Präsident vertritt die Interessen der Handwerksbäcker auf Ebene des Gesamthandwerks.

 Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, ist ins Präsidium von ZDH und UDH gewählt worden. Michael Wippler, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, ist ins Präsidium von ZDH und UDH gewählt worden.

Berlin (abz). Michael Wippler ist beim Deutschen Handwerkstag in Münster im Rahmen der Vollversammlung sowohl in den Vorstand des Unternehmerverbands Deutsches Handwerk (UDH) als auch ins Präsidium des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) gewählt. Wie der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) in einer Pressemitteilung schreibt, bestätige die gleich zweifache Wahl die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!