Verarbeitungsempfehlungen für Dinkel


Ulm/Stuttgart (kh/p). Auch beim Dinkel ist die Ernte inzwischen eingefahren. Allerdings mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Die Partien, die vor dem Regen im August gedroschen werden konnten, weisen hervorragende Backeigenschaften auf, wie eine der größten Dinkelverarbeiterinnen, die Schapfenmühle in Ulm meldete. Alles was nach dem Regen eingefahren wurde, ist hingegen teilweise mit...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!