Veranstaltung

Großer Andrang rund ums gute Brot

Tausende Verbraucher haben das Brot-Festival in Wien besucht – und dafür auch einen Eintrittspreis bezahlt.

Informieren, probieren und investieren – auch beim dritten Brot-Festival in Wien war wieder einiges gebacken. Informieren, probieren und investieren – auch beim dritten Brot-Festival in Wien war wieder einiges gebacken.

Wien (abz). Kruste & Krume heißt eine Veranstaltung, die dieses Jahr zum dritten Mal unter der Federführung der Journalistin Barbara van Melle stattgefunden hat. Mit großem Erfolg übrigens: Rund 5000 Besucher waren in den Kursaal Hübner in Wien gekommen, um sich bei den 35 anwesenden Bäckern rund um „richtig gutes Brot“ zu informieren, wie sich van Melle ausdrückt. Für dieses...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!