Urteil

Ex-Bäcker muss ins Gefängnis

Das Saarbrücker Landgericht hat den ehemaligen Geschäftsführer der Bäckerei Maus zu einer Haftstrafe verurteilt.

Der ehemalige Geschäftsführer der Bäckerei Maus wird voraussichtlich die nächsten drei Jahre hinter Gittern verbringen.Der ehemalige Geschäftsführer der Bäckerei Maus wird voraussichtlich die nächsten drei Jahre hinter Gittern verbringen.

Saarbrücken (abz). Der Gründer der Bäckereikette Maus, Rudolf Maus (67), ist vom Landgericht Saarbrücken verurteilt worden. Er soll für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis, wie die Saarbrücker Zeitung berichtet. Das Gericht befand ihn für schuldig, in 117 Fällen Arbeitsentgelt vorenthalten und veruntreut zu haben. Gegen das Urteil wolle Rudolf Maus keine Rechtsmittel einlegen, so...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!