Urteil

Bewährungsstrafe für Ex-Chef

Die Bäckerei Jann hat bereits 2014 Insolvenz angemeldet. Der ehemalige Geschäftsführer musste sich jedoch noch für einen Betrug vor der Pleite verantworten.

15 Monate auf Bewährung lautet die Strafe für den ehemaligen Geschäftsführer der Bäckerei Jann. 15 Monate auf Bewährung lautet die Strafe für den ehemaligen Geschäftsführer der Bäckerei Jann.

Ingolstadt (abz). Mit einer List soll der ehemalige Geschäftsführer der Bäckerei Jann aus Rohrenfelds bei Ingolstadt versucht haben, die drohende Insolvenz zu vermeiden und das Unternehmen zu retten. Nach Angaben der Augsburger Allgemeine hat das Amtsgericht Ingolstadt ihn nun zu einer 15-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt.Der Geschäftsführer wurde wegen des Verkaufs von Maschinen...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!