Unternehmen

Oetker plant neue Restaurant-Kette

Bald soll der erste Pilot-Laden eröffnen. Auf der Speisekarte steht Pudding.

Im „Pudu Pudu“ serviert Dr. Oetker ausschließlich Pudding.Im „Pudu Pudu“ serviert Dr. Oetker ausschließlich Pudding.

Bielefeld/Frankfurt (abz). Dr. Oetker will in Amerika, Europa und Asien eine Kette aus Pudding-Restaurants aufbauen. Das schreibt das Branchenblatt „Lebensmittel Zeitung“ (LZ). Entsprechende Pläne seien weit fortgeschritten. Das erste der "Pudu Pudu" genannten Lokale steht demnach am Venice Beach in Kalifornien kurz vor der Eröffnung, die durch Corona verzögert werde. Auch eine eigene...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!