Unternehmen

Halloren macht weiter Verluste

Schokoladenfabrik war vor einigen Jahren in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Die Halloren Schokoladenfabrik möchte sich zukünftig stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.Die Halloren Schokoladenfabrik möchte sich zukünftig stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Halle (abz). Der Umsatz der Halloren Schokoladenfabrik in Halle ist laut einem Beitrag der Süddeutschen Zeitung um rund 2,9 Millionen Euro  auf 27 Millionen Euro zurückgegangen.Das Unternehmen war vor einigen Jahren in die roten Zahlen geraten und hatte daraufhin Tochterfirmen verkauft. Mitte 2016 arbeiteten für Halloren nach eigenen Angaben noch 720 Mitarbeiter. Heute beschäftigt die Firma...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!