Unfall

Verletzte nach Gasaustritt

Bei Wartungsarbeiten in einer Bäckerei ist Kohlenmonoxid ausgetreten - sieben Personen mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Während den Arbeiten an einem Kühlaggregat soll es zum Gasaustritt in der Bäckerei gekommen sein.Während den Arbeiten an einem Kühlaggregat soll es zum Gasaustritt in der Bäckerei gekommen sein.

Pirna (abz). In der Bäckerei Liebig in Pirna bei Dresden hat es einen Gasunfall gegeben, bei dem sieben Menschen verletzt wurden. Die Bäckerei befindet sich in einem Mehrfamilienhaus, das anschließend evakuiert werden musste. Nach Angaben der Sächsischen Zeitung soll es während der Wartungsarbeiten an einem Kühlaggregat zu dem Unfall gekommen sein.Ein Kühlanlagenmonteur habe an dem Gerät...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!