Unfall

Schaufenster zerstört

Ein Fahrer verliert die Kontrolle über sein Auto und kracht in ein Schaufenster einer Bäckerei. Feuerwehr sichert Unfallstelle gegen Einbruch.

Die Schaufensterfront einer Bäckerei wurde bei einem Autounfall komplett zerstört. Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand verletzt. Die Schaufensterfront einer Bäckerei wurde bei einem Autounfall komplett zerstört. Nach Angaben der Feuerwehr wurde niemand verletzt.

Riedlingen (abz). Am vergangenen Samstag ist im baden-württembergischen Riedlingen gegen vier Uhr morgens ein 31-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug ins Rutschen gekommen und in ein Schaufenster einer Bäckerei gekracht. Auf schneebedeckter Fahrbahn sei nach Angaben der Polizei der Fahrer zu schnell in die Kurve gefahren und habe die Kontrolle über sein Auto verloren. Laut der Feuerwehr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!