Unfall

Hand kommt zwischen die Walzen

Ein Bäckereimitarbeiter hat sich schwer verletzt, als er mit den Fingern den Teig in eine Ausrollmaschine schieben wollte.

Ausrollmaschinen sind mit Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Unfälle passieren, wenn diese Vorrichtungen umgangen werden.Ausrollmaschinen sind mit Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Unfälle passieren, wenn diese Vorrichtungen umgangen werden.

Hamburg (abz). Am Donnerstagmorgen ist die Hand eines Mitarbeiter einer Bäckerei in Hamburg-Niendorf zwischen die Walzen einer Ausrollmaschine gelangt. Der 30-Jährige habe den Teig in die Maschine schieben wollen.Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, informierte der Bäckereichef geistesgegenwärtig nicht nur die Feuerwehr, sondern auch den Hersteller der Maschine. Letzteres, um zu erfahren,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!