Unfall

Firmengründer tödlich verunglückt

Der ehemalige Chef der Bäckerei-Kette „Lila-Bäcker“ ist mit einem Kleinflugzeug auf Usedom abgestürzt.

Die Ursachen des Flugzeugabsturzes werden nun von der Polizei untersucht. Die Ursachen des Flugzeugabsturzes werden nun von der Polizei untersucht.

Usedom (abz). Beim Absturz eines Kleinflugzeugs auf Usedom ist laut Nordkurier ein 57-jähriger Pilot ums Leben gekommen. Ein zweiter Pilot der zweisitzigen Maschine konnte aus dem Wrack geborgen werden. Bei dem Toten soll es sich nach Informationen der Tageszeitung um Volker Schülke handeln, dem Gründer des Bäckerei-Filialisten „Lila Bäcker“. Warum die einmotorige Übungsmaschine aus 40...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!