Unfall

Backwaren landen auf der Straße

Ein Lieferfahrer will einem Reh ausweichen und verunglückt beim Gegenlenken. Der Fahrer kommt mit leichten Blessuren davon.

Die Polizei musste für die Aufräumarbeiten die Straße voll sperren.Die Polizei musste für die Aufräumarbeiten die Straße voll sperren.

Tostedt (abz). Am frühen Freitagmorgen wollte der Lieferfahrer einer Bäckerei bei Tostedt im Landkreis Harburg (Niedersachsen) einem Reh ausweichen und verunglückte mit seinem LKW. Beim Ausweichen überfuhr er nach Angaben der Polizei zuerst eine Verkehrsinsel und kam dann beim Gegenlenken von der Straße ab. Der LKW prallte an zwei Bäume und kam an einem dritten zum Stehen. Dabei riss die...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!