Umweltschutz

Mehrweg ersetzt Wegwerfprodukte

Die Südback zeigt Verpackungslösungen rund um Snacks und Kaffee. Immer mehr Konzepte setzen auf Nachhaltigkeit.

Das Mehrwegpfandsystem unter dem Namen „Freiburger Cup-Becher“ ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.Das Mehrwegpfandsystem unter dem Namen „Freiburger Cup-Becher“ ist Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit.

Stuttgart (abz). Stündlich werden in Deutschland rund 320.000 Einwegbecher verbraucht. Das Ergebnis sind Tonnen von Plastikmüll. Was die Stadt Freiburg mit ihrem Mehrwegpfandsystem „Freiburger Cup-Becher“ vorgemacht hat, findet immer mehr Anhänger. Nachhaltigkeit ist voll im Trend. Entsprechend zeigen die Aussteller auf der Südback die komplette Bandbreite solch nachhaltig produzierter...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!