Umfrage

Deutsche snacken immer häufiger

Ergebnisse des Snackbarometers 2020 zeigen, dass Bäcker weiterhin beste Chancen haben.

Wenn’s um Snacks geht, haben Bäcker beste Karten. Wenn’s um Snacks geht, haben Bäcker beste Karten.

Stuttgart (abz). Rund 74 Prozent der Deutschen kaufen mindestens einmal wöchentlich einen Snack, 16 Prozent sogar täglich. Auch Corona hat diese Entwicklung nicht bremsen können. Mehr als die Hälfte der deutschen Konsumenten snackt genauso häufig wie vor der Pandemie, zwölf Prozent konsumieren sogar häufiger Snacks als davor. Das ist ein Ergebnis des Snackbarometers 2020, das im Auftrag...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!