Überfallserie auf Bäckerei-Filialen

Die Polizei fahndet nach einem Täter, der im Großraum Nürnberg sein Unwesen treibt. Der Einbrecher hat es auf Bäckereien abgesehen und wird als gefährlich eingeschätzt.  Hier finden sie Details.

Polizei bildet auf Grund der Häufung der Überfälle und der angenommenen Gefährlichkeit eine "Ermittlungskomission Brot". Polizei bildet auf Grund der Häufung der Überfälle und der angenommenen Gefährlichkeit eine "Ermittlungskomission Brot".

Nürnberg. (ried) In der zweiten Novemberhälfte sind im Osten von Nürnberg innerhalb von zehn Tagen insgesamt vier Bäckerei-Filialen von einem bislang unbekannten Räuber überfallen worden. Dabei hat der Täter nach Angabe des Polizeipräsidiums Nürnberg eine Summe von zusammen rund 2500 Euro erbeutet. Ziel des ersten Überfalls war am 19. November eine Verkaufsstelle von „Der Beck“...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!