Turbulente Entwicklungen bei Fleischern


Frankfurt (age). Die Fleischerhandwerksbetriebe in Deutschland haben im vergangenen Jahr aus wirtschaftlicher Sicht eine Berg- und Talfahrt erlebt. Wie aus dem Geschäftsbericht 2006/2007 des Deutschen Fleischer-Verbandes (DFV) hervorgeht, kam es im zweiten Quartal 2006 zu massiven Ertragseinbrüchen der Betriebe infolge deutlich gestiegener Rohstoffpreise. Von dieser Ertragsdelle erholten sich...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!