Rezeptwettbewerb

Tolle Ideen rund um den Roggen

Der "Grand Prix für Roggenbäcker" ist entschieden. Die Sieger kommen aus Kiel und Sigmaringen.

Jury-Vorsitzender Prof. Michael Kleinert und die Bayerische Mehlkönigin haben die Preise übergeben (v.l.): Steven Haas, Günter Lutz, Kevin Weber, Ediz Karayel, Sebastian Klinke, Beate Diers und Daniel Schulze. Jury-Vorsitzender Prof. Michael Kleinert und die Bayerische Mehlkönigin haben die Preise übergeben (v.l.): Steven Haas, Günter Lutz, Kevin Weber, Ediz Karayel, Sebastian Klinke, Beate Diers und Daniel Schulze.

Berlin/Freising (abz). Der "Grand Prix für Roggenbäcker" ist entschieden und aus mehr als 65 eingereichten Rezeptideen sind jetzt die Sieger gekürt  worden. Die Preise übergeben wurden im Rahmen der Getreidefachtagung auf dem Campus Weihenstephan der TU München.Mit dem ersten Preis wurde das „Roggen Deli 2 Go“ von Ediz Karayel und Daniel Schulze aus Kiel ausgezeichnet. Für die Jury...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!