To-go-Geschäft

Lidl testet warme Snacks

Der Discounter arbeitet an der nächsten Ausbaustufe für seine Backstationen.

Lidl will in das Snackgeschäft einsteigen.Lidl will in das Snackgeschäft einsteigen.

Neckarsulm (abz). Nachdem bei Lidl-Kunden die klassische Variante von Backwaren aus den Backstationen gut angekommen sei, wage sich das Unternehmen an eine neue Aufgabe. Wie die LebensmittelZeitung (LZ) berichtet, testet die Handelskette in Österreich, der Schweiz und mittlerweile auch in Deutschland das Konzept „Lidl to go – fein und schnell“. Das Unternehmen biete warme Mahlzeiten an,...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!