TK-Geschäft

Resch & Frisch legt deutlich zu

Das österreichische Unternehmen geht mit einem Rekordumsatz ins Jahr 2017 und will weiter expandieren.

Firmenchef Josef Resch mit einer kleinen Auswahl der Produkte. Firmenchef Josef Resch mit einer kleinen Auswahl der Produkte.

Wels/Österreich (abz). Im Geschäftsjahr 2016 hat die Unternehmensgruppe Resch & Frisch den Umsatz erfolgreich ausgebaut, wie das Unternehmen in einer Pressemeldung erklärt. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Umsatz demnach um 8,23 Prozent auf 130,2 Mio. Euro gestiegen. Womit das Unternehmen deutlich über Plan lag (122 Mio. Euro). „Die Umsatzentwicklung im letzten Jahr ist sehr...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!