Tiefkühlprodukte weiter im Aufwind

Verbraucher greifen immer öfter in die Tiefkühltruhen des Lebensmitteleinzelhandels, um ihren Bedarf an Lebensmitteln zu decken.


Verbraucher greifen immer öfter in die Tiefkühltruhen des Lebensmitteleinzelhandels, um ihren Bedarf an Lebensmitteln zu decken. Um 0,9 Prozent auf 3,1 Mio. Tonnen stieg der Umsatz insgesamt mit Basissortimenten wie Gemüse, Fisch, Pommes und Backwaren.Backwaren rangieren dabei in der Beliebtheitsskala weit oben (siehe ABZ-Infografik). Ob Brötchen, Kuchen, Torten oder Teige: Tiefkühlbackwaren...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!