Tiefgekühltes legt weiter zu


Köln (age). Die deutsche Tiefkühlbranche befindet sich weiter im Aufwind. Nach der jüngsten Schätzung des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) wird der Gesamtabsatz von Tiefkühlkost in diesem Jahr gegenüber 2006 bundesweit um 1,8 Prozent auf mehr als 3,1 Mio. t steigen. Damit würden die Bundesbürger fast 55.500 t mehr tiefgekühlte Lebensmittel konsumieren als im Jahr zuvor, erklärte...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!