Technologie

Roboter als Azubi im Einsatz

Das Pilotprojekt eines Startups und der TU Dresden könnte schon bald für Entlastung in der Backstube sorgen.

Projektleiter Gunther Mielke mit Tablett und seinem „Azubi“. Projektleiter Gunther Mielke mit Tablett und seinem „Azubi“.

Dresden (abz). Personalmangel in der Backstube? Das Dresdner Startup Wandelbots hat in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Dresden einen Roboter entwickelt, der zum Beispiel beim Umsetzen von Brötchen-Teiglingen Backtubenmitarbeiter ersetzen könnte. „Das funktioniert schon ganz gut“, sagt Gunther Mielke, der mit diesem Pilotprojekt betraut ist. Das habe der Praxiseinsatz des...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!