Wirtschafts- & Firmeninfos

Tchibo stoppt US-Expansionspläne


Hamburg (rgb). Statt in den USA will der Tchibo-Konzern in Großbritannien und Polen wachsen. Nach Informationen der Tageszeitung „Die Welt” sind sämtliche Expansionspläne für die USA gestoppt und Tests mit eigenen Filialen sowie Depots im Einzelhandel abgebrochen worden. Als Gründe werden eine zu aufwendige Logistik, Probleme bei der Gesellschaftshaftung sowie Schwierigkeiten mit dem...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!