Tarif

Mitarbeiter bekommen mehr Geld

Bei den Tarifverhandlungen des bayerischen Bäckerhandwerks kam es zu einer Einigung mit der Gewerkschaft.

Der Landesinnungsverband und die NGG haben sich auf einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag geeinigt.Der Landesinnungsverband und die NGG haben sich auf einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag geeinigt.

München (abz). Die Tarifkommissionen des Landesinnungsverbandes für das bayerische Bäckerhandwerk und der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) haben in der zweiten Verhandlungsrunde einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag abgeschlossen. Der neue Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten und gilt rückwirkend ab dem 1. April 2017 unmittelbar an den zum 31.03.2017 gekündigten...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!