Tarif

In Großbäckereien gibt's mehr Geld

Nach Warnstreiks einigen sich die Tarifpartner in Baden-Württemberg und im Saarland auf höhere Löhne ab September.

Die Beschäftigen der Brotindustrie in Baden-Württemberg und im Saarland erhalten ab September mehr Geld.Die Beschäftigen der Brotindustrie in Baden-Württemberg und im Saarland erhalten ab September mehr Geld.

Stuttgart (abz). Nach Warnstreiks in der Lohn- und Gehaltstarifrunde der Brotindustrie Baden-Württemberg [ahgz:7069313722] haben die Tarifparteien ein Ergebnis erzielt. Wie die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Stuttgart mitteilt, erhalten die rund 1500 Beschäftigten der Lieken- und Bäckerbub (EDEKA)-Betriebe in Baden-Württemberg und im Saarland 2,3 Prozent mehr Geld ab 1....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!