Tarif

Elf Prozent Zuschlag für Azubis

Der Verband der Großbäckereien hat in drei Bundesländern die Leistungen für den Nachwuchs deutlich erhöht – nicht nur finanziell.

Die Azubis in Großbäckereien bekommen fürs Kneten und Portionieren mehr Geld - auch wenn das nach der Ausbildung dort keine Schlüsselqualifikation darstellt. Die Azubis in Großbäckereien bekommen fürs Kneten und Portionieren mehr Geld - auch wenn das nach der Ausbildung dort keine Schlüsselqualifikation darstellt.

Düsseldorf (abz). Die Großbäckereien setzen mit ihrem neuen Tarifabschluss ein deutliches Zeichen Richtung Ausbildung: „Sehr bewusst haben wir in den diesjährigen Tarifverhandlungen für die Großbäckereien einen Schwerpunkt auf die Leistungen für Auszubildende gelegt.“ So kommentierte der Vorsitzende der Tarifkommission und Hauptgeschäftsführer des Verbandes Deutscher...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!