Tankstellenshops

Snack-Geschäft wird ausgebaut

Aral eröffnet 100. Standort mit neuem Rewe-to-go-Shop. Das Convenience-Geschäft an Tankstellen komme beim Kunden gut an.

Die frischen Snacks-to-go von der Tanke kommen beim Kunden an.Die frischen Snacks-to-go von der Tanke kommen beim Kunden an.

Bochum/ München (abz). Mit ihrem Rewe-to-go Shops scheint der Tankstellen-Gigant Aral auf Erfolgskurs zu sein. Nun eröffnet Aral seine 100. Filiale mit dem neuem Konzept. Das veränderte Warenangebot an frischen Lebensmitteln und Snacks komme gut an, so das Unternehmen. „Der Umbau der Shops an unseren Tankstellen hat 2017 richtig Fahrt aufgenommen. Bis zu 200 Stationen sollen das neue Format...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!