Tagung

Digitalisierung hört beim Essen auf

Beim Lebensmittelkauf bleiben Genuss und Gesundheit wichtige Motive für Verbraucher, doch die Definitionen ändern sich.

"Gegessen wird immer" - lautet der Tenor der Referenten auf der Tagung der AGF in Detmold."Gegessen wird immer" - lautet der Tenor der Referenten auf der Tagung der AGF in Detmold.

Detmold (abz). „Sie können alles digitalisieren, beim Essen hört’s auf“, sagte der ehemalige Journalist Christoph Minhoff auf der Tagung der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF). Der Zuhörer ist gleich ein wenig erleichtert, schreibt die AGF in ihrer Pressemitteilung, verbildlicht der Satz doch, was Menschen eigentlich alle hoffen: die Digitalisierung verändert Vieles; aber sie...


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!