Startup

Stullen-Andi verhilft Butterbrot zu Ruhm

Andreas Röthenbacher versorgt seit einigen Monaten Büros im Mainzer Umland mit belegten Broten. Und die haben es in sich.

Andreas Röthenbacher ist mit seinen kreativ belegten Broten unterwegs. Andreas Röthenbacher ist mit seinen kreativ belegten Broten unterwegs.

Mainz (wen). In Mainz kennen immer mehr Menschen den Begriff Stulle. Ursache dafür ist Andreas Rothenbächer. Er verkauft seit November 2014 reichhaltig belegte Brote – und hat damit eine Marktlücke gefunden. (…) Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag steht Andreas Rothenbächer morgens zwischen 4:00 und 5:00 Uhr auf und macht sich auf den Weg in die Küche eines befreundeten Caterers....


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!